Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchem Tag wurden sie verrückt? (12 Verstand)

Es ist, wie durch dunkle Räume zu schreiten. Kein Weg scheint der Richtige zu sein, ich fühle mich auch nicht wie der richtige Mensch. Vieleicht fehlt auch nur das richtige Kompliment, wer weiss das schon, ich habe es zumindest noch nicht gehört. Ein Gefühl, das einem länger als 24Stunden das Gefühl gibt toll zu sein.… Weiterlesen Und an welchem Tag wurden sie verrückt? (12 Verstand)

Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchem Tag wurden sie verrückt ?

Koi-Hai 11 Es war Herbst, die Sonne war lange nicht mehr so warm wie die Tage zuvor, mein Pullover war schon seit einigen Tagen mein fester Begleiter. Wir waren gerade auf dem Weg zum Anleger, dort hatten wir zu viert ein Boot liegen. Kein großes Boot, es war eigentlich auch nur Platz für 6 Leute,… Weiterlesen Und an welchem Tag wurden sie verrückt ?

Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchen Tag wurden Sie verrückt ?

Schwimmen 9 Ich wurde nie verrückt, ich habe nur eine Abneigung gegen offene Gewässer. Woher das kam ? Haben doch viele, nichts ungewöhnliches, ähnlich wie Höhenangst. Wir waren früher öfters mit der Familie an der Ostsee. Ich hasse diese ganzen Fische im Wasser , Quallen und Getier, die einem um die Füße schwimmen. Die anderen… Weiterlesen Und an welchen Tag wurden Sie verrückt ?

Allgemein, Kurzgeschichten

und an welchem Tag wurden sie verrückt ? 8

Eigentlich war das gar kein Tag, sondern eine längere Phase. Normalerweise fühle ich mich sehr gefestigt im Leben, doch dann habe ich darüber nachgedacht, warum ich immer wieder Knöpfe fand, mal hier mal dort. Unter´m Sofa, wo eigentlich gar kein Knopf verloren gehen konnte, doch ich fand dort welche und nur ganz selten ein passendes… Weiterlesen und an welchem Tag wurden sie verrückt ? 8

Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchen Tag wurden sie Verrückt ?

Flammenkinder 7 Die Dunkelheit fing an sich breit zu machen und die Luft kühlte sich ab, es war weder richtig kalt noch warm. Eben Frühlingswetter, das eher zum Sommer werden wollte, als im Winter bleiben wollte. Man konnte eine menge Sterne am Himmel sehen, damals glaubte ich zu sehen, wie sich die Sterne bewegten, das… Weiterlesen Und an welchen Tag wurden sie Verrückt ?

Allgemein, Kurzgeschichten

und an welchem Tag wurden sie Verrückt? 6

Es war vor 8 oder 10 Jahren, ich weiss es nicht mehr so genau. Mein damaliger Freund und ich wollten mit unserem kleinen Van in den Urlaub fahren von Thüringen nach Dänemark. Aufgrund unseres Vans hatten wir uns dazu entschieden, zwischen durch anzuhalten und im Wagen zu schlafen, eben einen kleinen mini Roudtrip zum Surfstrand.… Weiterlesen und an welchem Tag wurden sie Verrückt? 6

Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchem Tag wurden sie verrückt ? 5

Ich fahre seit einigen Jahren ein und die selbe Strecke zur Arbeit, es sind ungefähr 30Km. Mein Auto ist zuverlässig, da kann ich mich nicht beklagen, allerdings gibt es dieses Waldstück auf meinem Arbeitsweg, es hat nichts mit meinem Auto zu tun. Hin und wieder sehe ich dort einen Schatten kurz vor dem Ende des… Weiterlesen Und an welchem Tag wurden sie verrückt ? 5

Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchem Tag wurden sie Verrückt 4

Es ist kalt draußen. Eiskalt, wie man so schön sagt,minus zehn Grad und die Sterne leuchten um die Wette. Die Hände der Jungen Frau sind schon leicht blau, obwohl sie ihre zarten Hände in ihrer viel zu großen Winterjackentaschen versteckte. Manchmal sah sie sich um, nur mal kurz sicher gehen,ob vielleicht doch jemand hinter ihr… Weiterlesen Und an welchem Tag wurden sie Verrückt 4

Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchen Tag wurden sie verrückt ? das Feld 3

Die Nacht bricht herrein, während der Frost die Wälder und Wiesen erobert. Bissig und kalt, zieht er von Ort zu Ort und lässt nichts unberührt. Sein Atem lässt Blut gefrieren und Adern zerbersten. In all der weißen Kälte stand er, mitten auf einem Feld, am Stadtrand eines kleinen Ortes, dunkel gekleidet einen altmodischen Hut auf… Weiterlesen Und an welchen Tag wurden sie verrückt ? das Feld 3

Allgemein, Kurzgeschichten

Und an welchen Tag wurden sie verrückt? Weg 2

Seit gut fünf Jahren lebt sie schon alleine am Stadtrand einer Großstadt im Norden des Landes. Wo der Wind des Meeres die Küste küsst und die Nacht manchmal unheimlicher ist als der Tag. Ihre langen leicht gewellten Haare wehten sanft im Wind und statt dem Weg sah sie dann eher ihre braunen Haare die vor… Weiterlesen Und an welchen Tag wurden sie verrückt? Weg 2