Allgemein, Denken sie einmal nach, Kurzgeschichten

Festgesessen

Auf einer Skala von 1 bis 300, wie sicher bist du dir, dass du Leben willst, weil du nervst mich ungemein.

Selten wollte ich so oft weg, wie mit dir in einem Raum, wollte sterben und nicht mehr sein und du bist der Grund.

Lieber einsam und niemand, als du oder immer mit dir sein. Nervend, störend, friedlos. Das Leben motiviert mit anderen, nicht mit dir.

Habe lange überlegt das endkommen fällt mir schwer, wie ein Virus. Festgefressen und manchmal doch mal Erholung, aber die ist immer seltener.

Irgendwann finde ich Freiheit,komme fort und werde glücklich oder es geht und ich bin dadurch frei, dann müsste ich nicht fort von daheim. Meinem zuhause, doch das wird wohl nicht erspart bleiben, wei dich keiner halten kann.

Immer wieder bleibe ich, warum versteht wer anderes, nicht ich.

Daheim sein, ist so wunderschön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s